©
VEREIN DER HUNDEFREUNDE REHAU e.V.

Fährtenarbeit

Abenteuer Spurensuche

Die Spurensuche gehört wohl zu den für uns Menschen faszinierendsten Einsatzbereichen der Hundenase. Wohl kaum jemand, der nicht schon einmal einen Film gesehen hat, in dem ein Kommissar Rex oder eine Lassie schnüffelnd der Fährte eines flüchtigen Verbrechers oder eines vermissten Menschen folgte. Die gute Nachricht: Das kann Ihr Hund auch – und er tut es wahrscheinlich tagtäglich bereits: zum Beispiel, wenn er beim Spaziergang deutlich sichtbar auf der Spur eines Hundefreundes oder der Nachbarskatze läuft oder im Wald eine Wildfährte entdeckt hat. Dass die Fährtenarbeit für viele Hundebesitzer nach wie vor als „Geheimwissenschaft“ und äußerst schwer zu lernen gilt, liegt sicherlich vor allem daran, dass wir Menschen mit unserem beschränkten Riechorgan echte Fremdlinge in der Welt der Düfte sind und meist kaum nachvollziehen können, was unsere Vierbeiner gerade in der Nase haben. Unsere Ausbilder begleiten Sie von Anfang an und Sie und Ihr Hund erlernen Schritt für Schritt, was Fährtenarbeit bedeutet! Bei Wunsch kann eine Fährtenprüfung, beginnend mit Fpr 1 bis 3 und IFH 1 und IFH 2 abgelegt werden.
Also einfach mal zum Schnuppertraining unverbindlich vorbeischauen!!!
Fotogalerie Fotogalerie
Ansprechpartner: Andreas Reinsch erreichbar unter 0151 18903552
© VdH Rehau e.V.
© VdH Rehau e.V.

Fährtenarbeit

Abenteuer Spurensuche

Die Spurensuche gehört wohl zu den für uns Menschen faszinierendsten Einsatzbereichen der Hundenase. Wohl kaum jemand, der nicht schon einmal einen Film gesehen hat, in dem ein Kommissar Rex oder eine Lassie schnüffelnd der Fährte eines flüchtigen Verbrechers oder eines vermissten Menschen folgte. Die gute Nachricht: Das kann Ihr Hund auch – und er tut es wahrscheinlich tagtäglich bereits: zum Beispiel, wenn er beim Spaziergang deutlich sichtbar auf der Spur eines Hundefreundes oder der Nachbarskatze läuft oder im Wald eine Wildfährte entdeckt hat. Dass die Fährtenarbeit für viele Hundebesitzer nach wie vor als „Geheimwissenschaft“ und äußerst schwer zu lernen gilt, liegt sicherlich vor allem daran, dass wir Menschen mit unserem beschränkten Riechorgan echte Fremdlinge in der Welt der Düfte sind und meist kaum nachvollziehen können, was unsere Vierbeiner gerade in der Nase haben. Unsere Ausbilder begleiten Sie von Anfang an und Sie und Ihr Hund erlernen Schritt für Schritt, was Fährtenarbeit bedeutet! Bei Wunsch kann eine Fährtenprüfung, beginnend mit Fpr 1 bis 3 und IFH 1 und IFH 2 abgelegt werden.
Also einfach mal zum Schnuppertraining unverbindlich vorbeischauen!!!
Fotogalerie Fotogalerie
Ansprechpartner: Andreas Reinsch erreichbar unter 0151 18903552
VEREIN DER HUNDEFREUNDE REHAU e.V.